Profil für Sergej

Sergej



Allgemeine Informationen
Name: Sergej
Wohnort: Stuttgart
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 31 )
Registriert am: 19.07.2018
Geburtsdatum: 19. Dezember 1982
Zuletzt Online: 04.09.2019
Geschlecht: männlich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
04.09.2019
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.09.2019 12:53 | zum Beitrag springen

Hi du!Beruhige dich - du musst NICHTS bezahlen. Denn: Die Kinder sind unterhaltspflichtig für die eigenen Eltern, wenn diese ins Pflegeheim kommen und die Kosten selbst nicht tragen können (z. B. zu geringe Rente, Mindestsicherung etc.). Dabei unterscheidet man auch nicht zwischen Blutsverwandten, d. h. auch Adoptivkindern können zur Rechenschaft gezogen werden. Und Enkel sind davon AUSGENOMMEN. Das kannst du hier nachlesen: https://www.gevestor.de/details/berechnu...sen-673285.htmlAußerdem hat ...

20.08.2019
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.08.2019 10:16 | zum Beitrag springen

Hi! Der große Vorteil eines Tagesgeldkontos ist, dass du den momentan extrem niedrigen Zinsen aus dem Weg gehst. Derzeit sind die Zinsen, die die europäischen Banken garantieren, so niedrig, dass Sparer teilweise nicht mal mehr die Inflation damit ausgleichen können. Das ist natürlich ärgerlich. Der höchste Zinssatz liegt derzeit bei 1,1%. Welche Banken dieses Angebot machen, liest du hier: https://www.gevestor.de/details/tagesgel...rer-749183.htmlWichtig ist, dass man auf die Länge der Zinsgara...

06.08.2019
Sergej hat ein neues Thema erstellt
06.08.2019 15:27Ist Schuppenflechte heilbar?

10.07.2019
Sergej hat ein neues Thema erstellt
10.07.2019 12:31Tochter hat Probleme mit Blase

24.06.2019
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.06.2019 12:35 | zum Beitrag springen

Hmm.. In dem Alter hätte ich doch etwas mehr Verantwortungsbewusstsein erwartet.Anscheinend hat ihm wohl das eine Trauma aus der Kindheit wohl sehr zugesetzt.Manchmal muss man aber einfach Ängste überwinden, das musst du ihm irgendwie klar machen.Ja, es kann gut sein, dass der Zahn gezogen werden muss.Außer er hat noch Glück und es kommt z. B. nur eine Wurzelbehandlung in Frage.Wie sowas von statten geht, kannst du hier nachlesen und dich informieren: https://www.novacura-zahnaerzte.de/news/...r...
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.06.2019 10:05 | zum Beitrag springen

Das klingt ja gar nicht gut!!! Wie alt ist dein Sohn denn? Wenn er schon im Teenie-Alter ist, oder gar darüber, dann sollte man doch mit ihm reden können und klar machen, dass es so nicht geht. Er muss auf seine Zähne achten - er will ja nicht ohne den Rest seines Lebens rumlaufen, oder?!Kommt vielleicht etwas komisch rüber, aber was wenn du ihn durch irgendeinen Vorwand nach draußen lockst und ihn zum Zahnarzt führst? Das wäre evt. die letzte Möglichkeit, die ich sehe. Ansonsten kannst du ja ni...

20.05.2019
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.05.2019 15:47 | zum Beitrag springen

Oje, das klingt ja gar nicht. Es ist zwar gut, dass sie in der Therapie ist, aber war es nicht vielleicht zu viel für sie, sie gleich ein ganzes Wochenende ohne Betreuung nach Hause zu holen? Wie war ihr Essverhalten? Habt ihr euch von ihren Therapeuten einen Ernährungsplan geben lassen, damit sie zuhause genauso Essen kann, wie in der Therapie? Das ist nämlich sehr wichtig, damit sie nicht wieder ihrer Fresssucht verfällt. Eurer Beschreibung nach würde ich nämlich vermuten, dass sie einen Gicht...

26.04.2019
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.04.2019 12:11 | zum Beitrag springen

Hi!Also grundsätzlich hat man mit Schufa-Einträgen sehr geringe Chancen, eine positive Antwort für eine Kreditaufnahme zu bekommen.Egal, ob es sich um eine kleine Summe handelt. Denn jede neue Schuld sollte vermieden werden, wenn man schon Schulden hat. Denn so beginnt dann der Teufelskreis, um in die Schuldenspirale zu fallen. Man denkt zwar "Ach, ist ja nur was kleines", aber das häuft sich dann zu einem großen Schuldenberg an.Brauchst du dein Mofa denn? Wenn du es nicht brauchst, würde ich es...

12.03.2019
Sergej hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.03.2019 16:40 | zum Beitrag springen

Also in der Regel wird die kürzeste Fahrtstrecke für die Berechnung der Fahrtkostenpauschale hinzugezogen. Hat man aber mehrere Wohnsitze, dann kommt es darauf an, wo dein Lebensmittelpunkt ist. Klar, du liebst deine Freundin, aber sie ist nicht direkt dein Lebensmittelpunkt, oder hast du einen Wohnsitz auch bei ihr? Deine ganzen Sachen dort? Kinder (falls vorhanden)? Das sind alles Kriterien, die beachtet werden müssen. Also ich denke, dass für die Berechnung nur die Strecke von deiner Wohnung ...

11.03.2019
Sergej hat ein neues Thema erstellt



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nemy
Forum Statistiken
Das Forum hat 804 Themen und 2336 Beiträge.