#1

Anspruchsvolles Training für Zuhause

in Sport 25.02.2020 12:00
von Sergej | 39 Beiträge

Hey Leute,
ich habe in den letzten Monaten wieder ein bisschen zu viel genascht und fühl mich deshalb gezwungen mal wieder ein wenig Sport zu machen. Es ist wahrscheinlich eh ein guter Zeitpunkt, dann geht sich die Freibadfigur vielleicht noch aus.
Übungen bei denen ich nur mein Körpergewicht benutze, sind mir einfach nicht schwierig genug. Kennt ihr vielleicht Alternativen für Daheim?

nach oben springen

#2

RE: Anspruchsvolles Training für Zuhause

in Sport 25.02.2020 16:28
von meise | 43 Beiträge

Hallo! Ich kenne deinen Struggle nur zu gut. Aber du hast eigentlich recht, wenn man jetzt anfängt, dann geht sich der Beachbody auch mit Motivationshängern zwischendurch aus ;)

Übungen im eigenen Wohnzimmer zu machen finde ich recht gut. Ich habe das Gefühl, dass sich viele eh bewegen würden, dann aber durch den Weg ins Fitnessstudio abgeschreckt werden. Trainiert man gleich Zuhause, kann einem das wenigstens nicht passieren. Vielleicht probierst dus mal mit einem Schlingentrainer. Da kann man sich einfach waagrechter positionieren, wenn es einem zu einfach wird.

Außerdem sind alle Übungen auf Muskelgruppen ausgelegt, das hilft vor allem Anfängern. Sieh einfach mal auf dieser Seite vorbei, wenn ich dein Interesse geweckt habe: https://aerobis.com/de/does/slingtrainer/

nach oben springen

#3

RE: Anspruchsvolles Training für Zuhause

in Sport 16.03.2020 22:46
von Lamika | 4 Beiträge

Also vielleicht stelle ich mir das zu einfach vor..aber wie wäre es, wenn du alle Übungen mit Körpergewicht einfach mit zusätzlichen Gewichten machst???

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eugen
Forum Statistiken
Das Forum hat 1527 Themen und 3676 Beiträge.