#1

Bin ich süchtig?

in Internetsucht 12.07.2011 18:55
von Zacharias | 3 Beiträge

Hallo,

Ich frage mich schon seit langem, ob ich internetsüchtig bin. Ich nutze das Internet täglich als Informations- und Kontaktquelle. So verbringe ich viele Stunden am Tag vor dem Bildschirm. Das hat zur Folge, dass ich sehr wenig raus gehe und auch wenig Sport treibe. In den Ferien ist das besonders schlimm.
Ich habe mich selbst ab und zu zu einem Entzug "gezwungen", den aber nur eine Woche durchgehalten. Manchmal sitze ich auch nur vor dem Bildschirm und weiß nicht, was ich machen soll. Es kommt mir des öfteren auch sinnlos vor.
Meine Frage deshalb: Bin ich süchtig?
Wenn ja, möchte ich ungern eine Therapie machen, sondern einfach nur Tipps, wie ich mich auf das richtige Leben konzentrieren kann. Hilfreiche Links sind mir auch willkommen. ;-)

Grüße,

Zacharias

nach oben springen

#2

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 12.07.2011 19:02
von TherapeutXY | 42 Beiträge

Hallo Zacharias,
es ist schwer zu sagen ob du süchtig bist oder nicht. Manche Menschen sitzen aus beruflichen Gründen ca. 8-10h am Pc und sind natürlich auch nicht süchtig. Allerdings sollten deine Alarmglocken leuten, wenn du aus langeweile vorm Pc sitzt und nicht einmal weisst warum du das tust. Das erste was dir alle sagen werden ist, such dir unbedingt ein Hobby (was nichts mit dem PC zu tun hat).

Fussball, Handball, Kampfsport, Schwimmen, Rad fahren und und und ...

Warum hast du dich zum Entzug gezwungen? Warum hast du nach einer Woche wieder angefangen? Den Computer komplett aus deinem Leben zu nehmen, ist denk ich fehl am Platz. Das heutige Zeitalter ist einfach zu sehr von den Medien abhängig. Jeder informiert sich fast täglich im Internet.

Also solltest du versuchen damit zu recht zu kommen. Da kann dir natürlich so ein Forum schon sehr helfen. Ich werde mich darum kümmern das wir vielleicht einen Therapeuten im Bereich Computer/Internet für dich bekommen.

Wärst du dafür bereit?


http://www.holiday-forum.net
http://www.tauschticket.de/?rec=3131979449
http://www.forum-philippinen.de

nach oben springen

#3

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 12.07.2011 19:03
von horatio | 15 Beiträge

Hallo Zacharias,
Ob Du Internetsüchtig kann ich Dir leider nicht beantworten. Diese Frage solltest Du Dir selbst stellen. Du schreibst, dass Du gerade jetzt in den Ferien durch das Internet chattest. Frage Dich: Was machst Du, wenn Du von Schule/Ausbildungsplatz/Arbeitsplatz nach Hause kommst. Begibst Du Dich dann gleich vor den Bildschirm? Wenn Du den Drang danach hast, mache Dir Gedanken ob Du wirklich Problem hast. Wenn Du Dir nicht sicher bist, empfehle ich Dir zur Cariatas oder Diakonie zu gehen. Dort ist professionelles Personal, die Dir in einem kostenlosen Gespräche weiterhelfen können. Das Gespräch bei den Therapeuten ist anonym u. wird nicht weitergeben. Viel Glück u. alles Gute für die Zukunft. Vielleicht schaust Du mal wieder vorbei. Gruss v. horatio.

nach oben springen

#4

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 12.07.2011 19:41
von Zacharias | 3 Beiträge

Es stimmt schon, ich habe ansonsten wenige andere anspruchsvolle Hobbys und keins davon ist ein Freilufthobby. Ich denke, dass sich das in der heutigen Zeit auch ziemlich auf den Computer konzentriert hat. Früher waren die Stubenhocker ja mit ihrer Modelleisenbahn beschäftigt, doch nun lernen sie durch die weltweite Vernetzung sich Gedanken zu machen.
Ich merke, dass es mir gut tut, wenn ich mich von dem Rechner wegbewege, doch mir fehlt dazu der Antrieb. Ich kann meinen inneren Schweinehund nur selten überwinden. Ich zwinge mich ab und zu von dem Bildschirm wegzukommen und ich fühle mich dann gut dabei. Jedoch setzte ich mich immer wieder danach vor den PC.
Ist es sinnvoll, wenn ich mir feste Zeiten setzte?

nach oben springen

#5

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 12.07.2011 20:05
von TherapeutXY | 42 Beiträge

Bedingt, weil es dann zur Gewohnheit wird. Und das ist eben eine Art von Suchtverhalten. Du solltest dir einfach ein Hobby suchen, Freundin, oder was dir Spaß macht. Du musst Abwechslung in dein Leben bekommen. Aber das ist nur meine Sichtweise.

Ich gehe davon aus, dass dir in den nächsten Tagen oder Wochen hier einige mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

Lass was von dir hören und schön das du da bist.

Gruß Alex


http://www.holiday-forum.net
http://www.tauschticket.de/?rec=3131979449
http://www.forum-philippinen.de

nach oben springen

#6

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 14.07.2011 09:08
von horatio | 15 Beiträge

Hallo Zacharias,

Du hast es schon richtig erkannt. Dafür möchte ich Dir ein Kompliment geben. Du selbst kennst die Lösung. Ich finde es mutig von Dir, dass Du Dich in diesem Forum outest. Du hast bereits den ersten Schritt getan. Ansätze, um nicht den ganzen Tag vor dem Bildschirm zu sitzen hast Du auch schon in Angriff genommen. Super ;-) Wenn Du es möchtest, kannst Du ja heute schon mit einer Tagesstruktur anfangen. Vorschlag von mir: 1 Stunden vielleicht am Bildschirm. Danach Rechner ausmachen. Vielleicht mit dem Fahrrad einige Zeit durch die Gegend fahren (den Kopf frei bekommen). Dann Mittagessen. Danach vieleicht mal wieder an den Rechner. Versuch es einmal, wenn es nicht funktioniert. Ist auch nicht schlimm. Es gibt auch noch den morgigen Tag. Melde Doch einfach einmal, wie es Dir dabei ergangen ist.
Gruss v. horation :-)

nach oben springen

#7

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 14.07.2011 14:43
von Zacharias | 3 Beiträge

Ich denke, ich bin nicht stark süchtig. Es ist einfach zur Gewohnheit aus Faulheit geworden, dass ich mir den Tag mit dem Computer / Internet um die Ohren haue.
Ich habe einen Plan gemacht und keine Probleme gehabt, ihn bisher einzuhalten. Nach jeder Stunde am Computer lege ich eine Pause von zwei Stunden ein. Ich fühle mich auch schon viel besser als vorher.
Danke für eure Unterstützung.

Zacharias.

nach oben springen

#8

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 14.07.2011 15:07
von TherapeutXY | 42 Beiträge

Hallo Zacharias,
und was machst du in diesen zwei Stunden? Fernseh schauen? Oder bemühst du dich mal ein Buch zu lesen oder einem Hobby nachzugehen?

Gruß Alex


http://www.holiday-forum.net
http://www.tauschticket.de/?rec=3131979449
http://www.forum-philippinen.de

nach oben springen

#9

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 18.12.2017 13:28
von karlart | 3 Beiträge

Ich versuche auch immer häufiger, dass Smartphone bewusst aus der Hand zu legen. Denn sobald man einen freien Moment oder Langewetile hat, starrt man sonst auf den Bildschirm. Ich denke, dass man dabei schon von einer Sucht reden kann. Nachdem ich mir das eingestanden habe, schalte ich das Handy auch immer öfters ganz aus, vor allem nachts oder im Auto.

nach oben springen

#10

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 21.06.2018 13:35
von HelfenderHelfer | 11 Beiträge

Wenn man Entzugserscheinungen ohne Handy hat, kann man von einer Sucht sprechen. Sollte man mal ausprobieren.

Ein Digital Detox im Alltag kann auf jeden Fall Sinn machen !

nach oben springen

#11

RE: Bin ich süchtig?

in Internetsucht 23.08.2018 12:26
von Frechdachs12 | 22 Beiträge

eine völlige Abstinenz halte ich auch nicht für sinnvoll. ich finde es schon gut dass du merkst dass dir die 2h Pause gut tut. Weiter so!

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bobbie V
Forum Statistiken
Das Forum hat 622 Themen und 1630 Beiträge.