#1

Auswandern mit Haustier

in Reisen & Auswandern 19.12.2019 13:12
von meise | 43 Beiträge

Hallo Leute,

meine Frau hat ein Jobangebot in den USA, das sie nicht ausschlagen kann. Der Job ist ein befristetes Projekt über drei Jahre und ich habe beschlossen, den Schritt mit ihr zu gehen. Wir wandern also gemeinsam nach Amerika aus.

Zu unserer Familie zählen aber nicht nur meine Frau und ich, sondern auch unser Golden Retriever Sadie. Sie wollen wir natürlich nicht zurücklassen. Wie gehen wir das denn am besten an? Ist jemand von euch schon mal mit einem Haustier ausgewandert/umgezogen?

nach oben springen

#2

RE: Auswandern mit Haustier

in Reisen & Auswandern 19.12.2019 14:11
von lamina | 50 Beiträge

Hallo Meise!!

Sadie ist ja ein total süßer Name für einen Golden Retriever!! Sicher ein braves Mädchen, oder? Ich vermisse meinen Labrador auch so sehr. Er war mein bester Freund. Er hat auch meinen großen Umzug von Deutschland nach Irland mitgemacht. Da habe 8 Jahre verbracht, bis ich letztes Jahr wieder zurück in die Heimat gekommen bin.

Der Umzug mit meinem Hund war eigentlich echt entspannt. Ein guter Tipp ist es, so viele Sachen wie möglich aus dem alten Zuhause mitzubringen und im neuen Zuhause die Möbel ähnlich anzuordnen wie davor. Im Internet gibt es noch weitere wertvolle Tipps, da zum Beispiel.

Bitte nehmt euch ganz viel Zeit für eure Sadie und schenkt ihr viel Zuneigung. Für sie ist das alles genau so aufregend wie für euch, wenn nicht noch mehr.

nach oben springen

#3

RE: Auswandern mit Haustier

in Reisen & Auswandern 21.12.2019 23:22
von Zinga | 22 Beiträge

hast du schon eine Antwort gefunden?

nach oben springen

#4

RE: Auswandern mit Haustier

in Reisen & Auswandern 24.01.2020 14:27
von Dexy | 220 Beiträge

Eigentlich kann ich sowas verstehen, weil ich in derselben Situation war, doch manchmal ist es besser, wenn man den Hund zu Hause lässt und jemanden findet, um sich über den Hund zu kümmern. Genau so habe ich es letztens gemacht, als ich eine kleine Reise machen musste und kam am Ende sehr gut zurecht damit. Ich hab meinen Bruder beantragt, über den Hund zu sorgen und kam damit sehr gut zurecht. Hab natürlich auch einen Hundezwinger gekauft, was sehr gut angekommen ist.
Damit es nicht zu den Fragen "was ist ein Zwinger" kommt, kann man sich da auf der Seite über alles nötige schlaumachen.
So kommt man wirklich gut voran.

MfG

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lotje
Forum Statistiken
Das Forum hat 1525 Themen und 3674 Beiträge.