#1

Privaten Mailverkehr am Arbeits-PC unterbinden?

in Studium, Ausbildung und Beruf 25.01.2019 11:10
von scHelmi | 32 Beiträge

Hi!

Kurze Frage: Kann ich meinen Mitarbeitern verbieten, dass sie während der Arbeitszeit private E-Mails versenden (vom Arbeits-PC aus)?
Ich möchte das unterbinden, da wertvolle Arbeitszeit für das Versenden privater Nachrichten verschwendet wird. Ich hab schon Seite wie Facebook und Co auf den Firmen-PCs sperren lassen, damit diese gar nicht in der Arbeitszeit genutzt werden können.
Wie soll ich in Sachen E-Mails vorgehen?

Besten Dank für den Austausch!

zuletzt bearbeitet 25.01.2019 11:10 | nach oben springen

#2

RE: Privaten Mailverkehr am Arbeits-PC unterbinden?

in Studium, Ausbildung und Beruf 25.01.2019 12:18
von meise | 43 Beiträge

Hey!

Wirkst ja ganz schön streng mit deinen Mitarbeitern. Du kannst im Arbeitsvertrag vorher festlegen, dass das Aussenden privater Mails während der Arbeitszeit verboten ist. Verstößt dann ein MA dagegen, kannst du mit Kündigung drohen. Siehe hier: https://www.wirtschaftswissen.de/persona...de-von-a-bis-z/

Die Frage ist, willst du deine Mitarbeiter wirklich so unter Druck setzen und ihnen nicht einmal erlauben, einmal ein Mail zu versenden? Wo hört die Kontrolle denn dann auf? Ein wenig Vertrauen in deine Mitarbeiter solltest du schon haben, dass sie ihre Arbeit in der angegebenen Zeit erledigen. Wenn dem nicht der Fall sein sollte, kannst du ja immer noch das Gespräch mit ihnen suchen und nachsehen, woran es denn scheitert und warum sie die Leistung nicht erbringen können..
Aber das ist nur meine Meinung.

Gruß

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Prepress2
Forum Statistiken
Das Forum hat 1554 Themen und 3723 Beiträge.