#1

Kinder treiben mich in den Wahnsinn!

in Small Talk 22.01.2019 12:40
von meise | 43 Beiträge

Hey Leute,

ich bin momentan etwas am Ende. Habe zwei Kleine Kids zu Hause. Sebastian ist 18 Monate und Laura 4 Jahre. Sind sind wohl beide in einer schwierigen Phase. Hören nicht auf mich, sind nur am schreien und der Kleine klammert immer an mir. Meine Tochter ist ständig am Schmollen und es vergeht kein Tag ohne einen Wutausbruch. Ich bin ständig genervt und es staut sich langsam auf in mir. Das macht mir gleichzeitig auch Angst, da ich meine Kinder natürlich über alles liebe. Ich bin jeden Tag einfach nur K.O. und freue mich wenn der Tag vorbei ist. Geht es noch jemandem so?

nach oben springen

#2

RE: Kinder treiben mich in den Wahnsinn!

in Small Talk 22.01.2019 14:06
von lamina | 50 Beiträge

Hello meise,

ich fühle mit dir... Geht denn deine ältere Maus schon in den Kindergarten?
Bei mir wurde es besser, als ich nicht mehr alle drei Kleinen Zuhause hatte, sondern Luki in den Kindergarten kam.

Ich kann dir versichern, du bist nicht alleine und jede Mami und jeder Papi hat mal solche Gedanken.

Wenn die älteren Kids schmollen oder sich gar nicht zu benehmen wissen, dann gibt ganz einfach Fernsehverbot oder nichts Süßes zum Nachtisch. Die Drohungen sind dann meistens wirksam.
Ansonsten einfach mal kurz raus aus dem Zimmer und durchatmen. Ich nehme mir dann auch am Abend immer etwas vor, worauf ich mich freuen kann. Ein guter Film, ein Glas Wein oder ich lege eine Yoga Stunde ein. Das funktioniert aber auch nur, wenn ich nicht zu fertig bin.

Ich kann dir noch empfehlen, dich auf diesem Elternratgeber umzusehen: https://www.elternwissen.com/erziehung-e...-3-methode.html

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eugen
Forum Statistiken
Das Forum hat 1529 Themen und 3683 Beiträge.