#1

Sohn bei Partnervermittlung anmelden?

in Small Talk 20.09.2018 11:00
von meise | 29 Beiträge

Hey,

mein Sohn kommt mit seiner Krankheit nun ganz gut klar und befindet sich, dank Therapie, auf dem Weg der Besserung.
Etwas, was ihm bestimmt gut tun würde, wäre eine Frau an seiner Seite. Er ist nun schon 33 Jahre alt, und hat die richtige Frau für sich noch nicht gefunden. Ich würde ihm wirklich gerne helfen, da er es einfach verdient hat.

Meint ihr, soll ich ihn einfach bei einer Partnervermittlung anmelden?

nach oben springen

#2

RE: Sohn bei Partnervermittlung anmelden?

in Small Talk 20.09.2018 15:23
von lamina | 37 Beiträge

Es freut mich ja zu hören, dass es deinem Sohn besser geht, aber ich würde dir anraten, dass du keine Alleingänge machst.
Und vor allem nicht hinter seinem Rücken. Du weißt ja nicht einmal, ob er bereit für eine Partnerin, eine feste Beziehung ist, oder doch?

Sprich zuerst mal mit ihm in Ruhe darüber. Frag ihn was seine Wünsche sind. Dabei kannst du ihm ja den Vorschlag mit der Partnervermittlung unterbreiten. Davor würde ich die Finger davon lassen. Immerhin ist es seine Entscheidung, was er mit seinem Liebesleben macht, und nicht deine.

SG

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Minime
Forum Statistiken
Das Forum hat 714 Themen und 1965 Beiträge.