#1

Wohnung auflösen wegen Auswanderung?

in Fashion & Lifestyle 26.07.2018 09:58
von lamina | 37 Beiträge

Hallo,

ich werde mit meinem Partner nach England auswandern. Unsere bisherige Wohnung müssen wir nun räumen.
Da wir keine Gegenstände von hier dorthin mitnehmen, überlegen wir einen Räumungsdienst zu organiseren, der diese auch dann übernimmt.

Habt ihr Vorschläge, was wir sonst noch beachten sollten?

LG

nach oben springen

#2

RE: Wohnung auflösen wegen Auswanderung?

in Fashion & Lifestyle 26.07.2018 11:58
von Sergej | 25 Beiträge

Hey,

also es ist auf jeden Fall sehr schlau, dass ihr da einen professionellen Räumungsdienst engagieren wollt.
Immerhin birgt so eine Haushaltsauflösung sehr viel Arbeits- und auch Zeitaufwand, was auch viel Stress verursachen kann.
Außerdem kann der Räumungsdienst eure Gegenstände sozusagen "abkaufen", indem dieser die verwertbaren Gegenstände mitnimmt und den Wert dieser euren Kosten gegenrechnet. Habt ihr Glück, könnte die Räumung sogar kostenlos vonstattengehen. Nicht mehr verwertbare Gegenstände bzw. der anfallende Müll werden dann fachgerecht entsorgt.

Was ihr sonst noch beachten sollt? Sehr wichtig ist, dass ihr die ganzen Formalitäten klärt, falls ihr das noch nicht getan habt (Wohnung kündigen, Strom/Wasser/Heizung, Ab-, An- und Ummeldungen etc.). Dann solltet ihr auch einen geeigneten Termin fixieren für die Erstbesichtung (meist kostenlos) und auch für die eigentliche Räumung. Hier findet ihr weitere Tipps und auch Checklisten, damit ihr ja nichts vergisst: https://raeumungen.at/haushaltsaufloesung-tipps-checklisten/

Wünsche auch viel Glück und nur das beste für euren neuen Start!

zuletzt bearbeitet 26.07.2018 11:59 | nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Minime
Forum Statistiken
Das Forum hat 714 Themen und 1965 Beiträge.