#1

Jobangebot annehmen?

in Reisen & Auswandern 06.08.2019 12:05
von meise | 43 Beiträge

Grüß euch,

ich bin in der Zwickmühle. Ich habe ein Jobangebot von einer Firma, die gut 1,5h von meinem derzeitigen Wohnort entfernt ist. Ich bin hier in den Musikverein eingebunden, gebe selbst Klarinettenunterricht, spiele im Theater der Gemeinde und kann mir einfach nicht vorstellen, umzuziehen. Andererseits weiß ich, wie anstrengend das pendeln sein muss und der Job (und das Gehalt) ist schon sehr verlockend... Was mach ich denn nur?

nach oben springen

#2

RE: Jobangebot annehmen?

in Reisen & Auswandern 06.08.2019 13:18
von lamina | 50 Beiträge

Hallo Meise,

das ist natürlich eine schwierige Entscheidung, vor allem dann, wenn man so in eine Gemeinde eingebunden ist wie du es bist.
Bevor ich zum Studieren 3h weggezogen bin, war ich auch beim Musikverein und bei einem Chor und habe in der Nachbargemeinde getanzt. Und soll ich dir etwas sagen? Das mache ich immer noch. Ich bin stets bei allen Auftritten dabei, muss mich halt ein bisschen mehr anstrengen, da ich nicht so oft bei den Proben sein kann, aber bis jetzt (seit 3 Jahren) funktioniert das alles super.

Du kannst dir ja mal diesen Artikel durchlesen: https://raeumungen.at/blog/umziehen-oder-pendeln/
Vielleicht kannst du dir dann besser eine Meinung bilden.

Liebe Grüße :)

nach oben springen

#3

RE: Jobangebot annehmen?

in Reisen & Auswandern 22.08.2019 20:24
von Jenseits | 8 Beiträge

Wie hast du dich entschieden?


Nutze die Chancen der stetigen Veränderung
nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Julflo33
Forum Statistiken
Das Forum hat 1522 Themen und 3653 Beiträge.