#1

Ayurveda

in Small Talk 14.07.2020 10:13
von HandSolo | 31 Beiträge

Hallo alle zusammen!

Habt ihr schonmal von Ayurveda gehört? Das ist eine jahrtausendealte, indische Heilkunst, die bis heute von einigen praktiziert wird. Mir ist vor Kurzem ein Buch davon in die Hände gefallen, und da ich in den letzten Monaten durch Corona meinen Job verloren und wenig zu tun hatte, hab ich mich weiter in die Theorie eingearbeitet..

Hat jemand von euch schonmal so eine Therapie gemacht zufällig? Ich finde das so unglaublich interessant!

nach oben springen

#2

RE: Ayurveda

in Small Talk 16.07.2020 11:42
von KuzdieHand | 36 Beiträge

Leider noch nicht, aber auch ich würde mich unglaublich gern mal in so ein Erlebnis begeben!
Allgemein finde ich die Kunst und Theorie der Heilpraxis unglaublich tiefgreifend und interessant. Ich glaube, um Leuten so ein Gefühl mitzugeben, welches meine Heilpraktikerin mir jedes Mal mit gibt, muss man nicht nur jahrelang geübt sein, sondern auch die gewissen Energien haben, die es benötigt.. Und die werden einem meiner Meinung nach schon in die Wiege gelegt.

Wusstest du, dass es auch Online Ausbildungen zum Heilpraktiker und Weiterbildungen im Bereich Naturheilkunde gibt? Ich habe während der Quarantäne mal überlegt, an so einer Weiterbildung teilzunehmen... Vielleicht ist es auch für dich was: https://www.online-heilpraktikerschule-n...ungen-ayurveda/

nach oben springen

#3

RE: Ayurveda

in Small Talk 28.01.2021 11:04
von Suzie | 1 Beitrag

Eine Therapie will ich meine Berührungen mir Ayurveda nicht nennen. Allerdings vertraue ich mit der Einnahme von Ashwagandha schon auf ein traditionelles Heilmittel der ayurvedischen Medizin. Es unterstützt den Aufbau emotionaler Stabilität, was mir widerum hilft stressfreier durch das Leben zu gehen. Auf findest Du weitere spannende Informationen. ich bin auf jeden Fall begeistert

zuletzt bearbeitet 28.01.2021 11:06 | nach oben springen

#4

RE: Ayurveda

in Small Talk 19.05.2021 15:11
von Sekretär | 3 Beiträge

Eine Therapie direkt habe ich noch nicht. In Kontakt gekommen mit Ayurveda bin ich vor zwei Jahren das erste Mal, als ich mir im Urlaub eine Ayurveda Massage gegönnt habe. War schon ne tolle Sache. Daraufhin habe ich mich ein wenig mit dem Thema beschäftigt und bin auf Ashawagandha gestossen.


Ist, wie man auf www.baerbel-drexel.de ersehen kann, ein Heilmittel der ayurvedischen Medizin, das hilft Symptome von Stress zu regulieren
zuletzt bearbeitet 19.05.2021 15:16 | nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Trudi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 3903 Beiträge.