#1

Bindehautentündung oder Allergie?

in Small Talk 25.04.2019 07:49
von Oppon1945 | 134 Beiträge

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe ein kleines Problem, eventuell könnt ihr mir helfen..
Seit ca. 1,5 Wochen habe ich ein ziemliches jucken in den Augen.. sie sind auch rot und tränen teilweise.
Ich hatte noch nie vorher eine Allergie, dachte aber es fängt jetzt an und habe es mal so weiterlaufen lassen.
Jetzt habe ich aber bei Augenarzt Lux in Zürich gelesen, das es auch eine Augenentzündung bzw. Bindehautentzündung sein könnte?
Jetzt habe ich ehrlich gesagt etwas Angst.. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und hatte schonmal eine Entzündung in den Augen? Ich würde mich über Tipps
Danke und einen schönen Tag :)

nach oben springen

#2

RE: Bindehautentündung oder Allergie?

in Small Talk 19.05.2019 23:54
von Konzuela | 45 Beiträge

Grüß Dich!

Wie sieht es denn mittlerweile so bei dir aus?

Konntest du schon rausfinden, ob es sich bei dir tatsächlich um eine Bindehautentzündung handelt oder nicht?

Falls schon, dann hätte ich ein paar ganz gute Hausmittel für dich, wie du diese schneller wieder los wirst.

Zum Beispiel könntest du geriebene, rohe Kartoffeln für 15 Minuten auf die Augen legen, später dann abspülen. Ebenso können dir dabei auch Quark oder Gurkenscheiben auf den Augen helfen, um die Entzündung zu lindern.

Quelle: Agoro.de

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eugen
Forum Statistiken
Das Forum hat 1529 Themen und 3683 Beiträge.