#1

Exoskelett für den Wettkampf im Sport?

in Sport 23.11.2019 19:26
von marlene | 80 Beiträge

Einige Leute hier kennen sicher Exoskelette, die Teile sind ja immer wieder mal in der Presse.
Lassen sich diese Skelette auch im sportlichen Wettkampf einsetzen?
Würde mich interessieren.....

nach oben springen

#2

RE: Exoskelett für den Wettkampf im Sport?

in Sport 25.11.2019 15:53
von bianca | 91 Beiträge

Zitat
Lassen sich diese Skelette auch im sportlichen Wettkampf einsetzen?
Würde mich interessieren.....



Ja, auf jeden Fall.
Als Hilfsmittel bei einem Wettkampf sind Exoskelette aber nicht erlaubt und vom Sportler so auch nicht unbedingt erwünscht.
Beim Training oder bei Hobbysportlern können sie aber Sinn machen.

Wo der Einsatz noch vorkommt, ist eigentlich logisch, bei paralympischen Sportarten etwa.
Eine gute Sache auf jeden Fall.

Hier kannst du dich zum Thema Exoskelett genauer einlesen: https://www.exoskelett.org

Sehr interessant ist auch der Fall von Claire Lomas, die mit Hilfe von einem Exoskelett einen Marathon geschafft hat.

nach oben springen

#3

RE: Exoskelett für den Wettkampf im Sport?

in Sport 25.11.2019 19:05
von marlene | 80 Beiträge

Zitat
Sehr interessant ist auch der Fall von Claire Lomas, die mit Hilfe von einem Exoskelett einen Marathon geschafft hat.



Das ist in der Tat eine tolle Leistung.

nach oben springen

1&1 DSL

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Trudi
Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 3903 Beiträge.